Krematorium Berlin

 

So individuell wie das Leben eines jeden Menschen verlaufen ist, so individuell kann auch die Beisetzung gestaltet werden. Auf den folgenden Seiten geben wir Ihnen Informationen zur Feuerbestattung und zeigen auf, welche unterschiedlichen Formen der Trauerfeier und Abschiednahme möglich sind.

 

Der Landesbetrieb Krematorium Berlin, eine nichtrechtsfähige Anstalt des öffentlichen Rechts des Landes Berlin, verfügt mit dem Krematorium Baumschulenweg (im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin) und dem Krematorium Ruhleben (im Bezirk Charlottenburg – Wilmersdorf von Berlin) über zwei Krematoriumsstandorte.

 

Der Hauptsitz befindet sich im 1999 fertig gestellten Krematorium Baumschulenweg, errichtet von den Axel Schultes Architekten, Berlin, die u.a. auch das Bundeskanzleramt in Berlin schufen. Dieses Gebäude gehört dank der außergewöhnlichen Architektur und inneren Raumkomposition zu den herausragenden, zeitgenössischen Gebäuden Berlins.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krematoriums Berlin stehen Ihnen gern für Auskünfte zur Verfügung. Mehr zum Krematorium >>

zum Krematorium Baumschulenweg Zum Krematorium
Ruhleben

Krematorium aktuell

Tag des Krematoriums 2017
26.11.2017 (Totensonntag)

Krematorium Berlin-Baumschulenweg
Kiefholzstraße 221, 12437 Berlin

 

Tag des Krematoriums 2017
26.11.2017 (Totensonntag)

Krematorium Ruhleben
Am Hain 1, 13597 Berlin

 

  • Neubau Krematorium
  • Die Kondolenzhalle
  • Geschichte des Krematorium

Anfahrt & Routenplaner Krematorium Baumschulenweg

Anfahrt & Routenplaner Krematorium Ruhleben